Individuelle Seminarangebote – inhouse-Schulungen
 

Seminare auslandsgeschäftWissen ist eines dr ganz seltenen Güter, welches sich vermehrt wenn man es mit anden teilt. Gerne teilen wir unsere Erfahrung und unser Wissen  aus vielen Jahren aktiver Tätigkeit im  Auslandsgeschäf. Profitieren Sie von den praxisorientierten Seminaren. Erfahrungsgemäß rechnen sich inhouse-Seminare bereits ab 4-5 Teilnehmer

Seminare zum internationalen Geschäft nachfolgend:


Die Exportkontrolle in der praktischen Anwendung -
Vom Gesetzestext zur Ausfuhranmeldung

Das angebotene Seminar stellt die Vielzahl europäischer und nationaler Exportbeschränkungen vor. Die Teilnehmer erstellen Checklisten zur Prüfung bestehender Exportbeschränkungen um ihre firmeninternen Handlungsabläufe organisatorisch anzupassen und die gesetzlichen Pflichten zu erfüllen.

Informationen zum Seminar

   


Die Praxis des Export-Dokumentengeschäfts

Richtiger Umgang mit Exportakkreditiv und Dokumenteninkasso. Das Seminar informiert über Dokumeteninkasso und Exportakkreditiv und ihre Bedeutung in der praktischen Durchführung eines Liefergeschäfts.

mehr

   


 

Die INCOTERMS © 2010 - Praxisgerechte Einführung in das Regelwerk

Die richtige Wahl der jeweiligen INCOTERM-Klausel ist von entscheidender Bedeutung für die Festlegung von Kosten- und Risikotragung bei internationalen Geschäften. Im Seminar lernen die Teilnehmer, wie die unterschiedlichen Klauseln richtig angewandt werden und welche Klausel zu welchem Geschäft passt.

Informationen zum Seminar

   



Forderungsmanagement bei Auslandsgeschäften

Das Durchsetzen finanzieller Forderungen im Ausland ist mühselig und kostenintensiv - aber durchaus machbar. Praxisnah wird in diesem Seminar aufgezeigt, wie ein effizientes und erfolgreiches Forderungsmanagement für Auslandsgeschäfte aufgebaut werden muss.

mehr