Checkliste Import-Geschäfte

Unter welchen Voraussetzungen darf man ein Importgeschäft betreiben? Und welche Faktoren sind hierbei unbedingt zu beachten? Informationen hierzu erhalten Sie in der Import- Checkliste.

Auch der Import hat für Deutschland und seine Unternehmen eine erhebliche Bedeutung.
Nach den gesetzlichen Bestimmungen der Europäischen Union, umgesetzt in deutsches Recht durch
das Außenwirtschaftsgesetz (AWG) und die Außenwirtschaftsverordnung (AWV), ist der
Warenverkehr mit dem Ausland grundsätzlich frei. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel: Für
bestimmte Produkte bestehen zum Beispiel Einfuhrgenehmigungspflichten.
Die Chreckliste infomiert in kompakter Form, woraiuf bei Importgeschäften, sowohl als bei Importen aus EU-Ländern als auch bei Wareneinfuhen aus Drittländern, zu beachten ist.

Hier geht es direkt zur - Checkliste für Import-Geschäfte -

Die Checkliste  wurde mit freundlicher Genehmigung der IHK Kassel-Marburg zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen erhalten Sie gerne dort direkt.

Sie haben weitergehende Fragen, zu diesem oder anderen Themen des internationalen Geschäfts? Gerne vermitteln wir Ihre Anfrage an unsere kompetenten Ansprechpartner  Sprechen Sie uns einfach an. Tel. 0561 430 2530 oder per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .