Einladung zum Außenwirtschafts-Praxisforum am 13. Juni in Kassel.
Thema der Vortragsveranstaltung:
Internationales Personalmanagement - In 183 Tagen um die Welt - Die Grenzen der Freizügigkeit innerhalb Europas und Brennpunkt Schule im Ausland

Die Erbringung von Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Union stellt ein wichtiges Standbein für deutsche Unternehmen dar. Um dies zu gewährleisten, schafft die Dienstleistungsfreiheit des Europäischen Binnenmarkts den erforderlichen Rechtsrahmen.
Die Praxis sieht jedoch anders aus: In nahezu allen Mitgliedstaaten, EWR-Staaten und der Schweiz sind Melde- und Registrierungspflichten nach der EU-Verordnung 67/2014 umgesetzt worden. Dies stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen, da bei Nichteinhaltung der jeweiligen Regelungen Sanktionen drohen, die von Geldstrafen bis hin zu Dienstleistungssperren reichen. Diese Veranstaltung informiert Sie über aktuellste Entwicklungen in der europäischen Entsendepraxis.

Der zweite Vortrag beschäftigt sich mit dem wichtigen Thema der Begleitung von Kindern ins Ausland. Hier wird anschaulich dargestellt, welche Herausforderungen bei der richtigen Schulwahl für Unternehmen entstehen und wie die Bedürfnisse der ins Ausland entsandten Familien sind. Neben hochkarätigen Fachvorträgen erwartet Sie die Möglichkeit eines intensiven und offenen Austauschs von Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern. Unser Praxisforum beinhaltet einen Question & Answer Block, in dem Sie ihre Fragen ganz offen stellen können.

„Die Grenzen der Freizügigkeit innerhalb Europas“: Neue Registrierungspflichten für europäische Arbeitgeber bei Dienstreisen und Montageeinsätzen nach der EU-Verordnung 67/2014
Kai Mütze, Geschäftsführer, IAC Unternehmensberatung GmbH, Kassel

Brennpunkt Schule im Ausland: Kinder von Expats
Annegret Hinder und Ilonka Lindenhain, Deutsche Fernschule, Wetzlar

Fragerunde und Erfahrungsaustausch bei einem kleinen Imbiss und Getränken

Termin: Mittwoch, 13. Juni 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: IAC Unternehmensberatung GmbH, Spohrstraße 9, 34117 Kassel
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird bis 07.06.2018 gebeten

Infos und Anmeldung bei:
Christoph Külzer-Schröder, Außenwirtschaftsforum
Telefon: 0561 430 2530
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
oder mit dem beigefügten Fax-Anmeldeformular




Zurück zur Übersicht